Rennradroute: Lübeck – Steinhorst Variante A 50k

Die Rennradroute Lübeck – Steinhorst 50k startet am Parkplatz P2 des Gesundheitszentrum Moisling. Das Besondere dieser Strecke ist,dass sie relativ flach ist und mit besonders gutem und neuem Asphalt glänzen kann – ideal für Rennradfahrer …

Rennradroute 50k: Lübeck – Steinhorst – Meddewade (ca. 50 km)

Kurzprofil

Wie oben schon erwähnt erwartet Dich auf diesen ca. 50 km eine relativ flache Strecke, die durch die überwiegend guten Streckenabschnitte ideal für’s Rennradfahren eignen. Einige kleinere Anstiege – flache und etwas steilere sind ebenso vorhanden wie schöne Abfahrten zum „Ballern“. Vom P2 des Gesundheitszentrum Moisling geht die Tour zunächst in Richtung Klein Wesenberg. Dort angekommen fährst Du am Kreisel die 3. Ausfahrt. Weiter Richtung Groß Schenkenberg. Ab hier geht es immer weiter in südwestlicher Richtung, bis Du in Steinhorst ankommst. Steinhorst stellt den Wendepunkt der Tour dar. Nun geht es immer weiter nördlich langsam zurück nach Lübeck.

Streckenabschnitte

Der Anfang der Route ist relativ flach. Du solltest in Klein Wesenberg schon gut aufgewärmt sein (so ca. 15 Minuten). Ab dem Kreisel ist der Asphalt durchschnittlich. Anfangs hast Du einen ganz leichten Anstieg, nach Schenkenberg rein kannst Du das erste Mal ein wenig Ballern.

Der Weg von dort in Richtung Steinhorst wird dann über einen flachen, längeren Anstieg geprägt – ideal für KA Intervalle. Die Strecke ist nagelneu (Stand: 10/2020).

Zwischen Steinhorst und Stubben kannst Du auf einer Strecke von 3 – 4 Kilometern auf sehr gutem Asphalt und leichtem Gefälle super „Ballern“. Auch mäßig trainierte Radfahrer schaffen hier bei Rückenwind die 40er Marke und halten diese über Minuten.

Gegen Ende der Tour (letze 15 – 20 Kilometer) wird es wieder schnell: wer möchte kann von Meddewade bis Klein Barnitz immer wieder ordentlich Gas geben. Das Beste ist, Du probierst diese Route einmal aus. Viel Spaß dabei …

Die Route (mit freundlicher Unterstützung von Komoot)

Hier können Sie die Route einsehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Apps

Accessoires

Tipps & Tricks

Menü