Radtour zum Blåvand MTB Parcours

Diese Radtour geht von Blåvand Kro zum örtlich MTB Parcours.

Kurzportrait

Wie der Name der Route vermuten lässt, richtet sich diese Tour an Mountainbiker. Doch nicht nur: Die eigentliche Tour führt nur bis zum Mountainbike Park, daran vorbei und durch die Kalemærsk Heide wieder zurück. Für diese Fahrradtour eignen sich City- und Crossbikes, Gravel sowie Cyclocrosser und – natürlich Mountainbikes. Start und Ziel sind auf dem Parkplatz hinter dem Blåvand Kro.
Streckenprofil
Länge: ca. 23,5 km

Höhenmeter (aufwärts): 37m

Höhenmeter (abwärts): 29m

Untergrund: Asphalt (ca. 60%), Feldweg (Wald), Schotter und Sand

Geeignete Fahrräder: MTB, Crossbike, Citybike, Trekkingbike, Cyclocross, Gravel

Art: Sightseeing, GA1, GA2

Streckenabschnitte

Der Start und Zielpunkt

Vom Parkplatz geht es durch den Ort in Richtung Osten. Schon am Ortsende  führt die Tour über gut ausgebaute Radwege. Kurz nach Blåvand kommt auf der rechten Seite der Hunde Skov (Hundewald) vorbei. Ihre geliebten Vierbeiner können hier eine kleine Pause einlegen.

[the_ad id=”89″]

Auf dem Radweg geht es immer weiter Richtung Osten, bis nach knapp 7 Kilometern die 431 kreuzt. Bis dahin sind durch angenehm duftende Wälder geradelt. An der Hauptstraße geht der Radweg weiter, der zum dänischen Fernradnetz (8 – laut Verkehrsschild) gehört. Ein ebenfalls sehrgut ausgebauter und asphaltierter Radweg.

Der Blåvand MTB Parcours

Bei ca. Kilometer 10 erreichen Sie den MTB Parcours von Blåvand. Dafür müssen Sie nun die Hauptstraße einmal überqueren – das kann sehr lange dauern, je nach Kfz-Aktivität der Touristen. Mountainbiker können sich nun austoben. Leider konnte ich während der Ausfahrt mir den Park nur von außen ansehen: Die Tatsache, das ich Klickpedale hatte, wollte ich es nicht riskieren. mit meinem Crossbike den Parcours zu befahren. Doch vom Parkplatz (Sie können auch mit PKW und Fahrradträger anreisen) aus sieht der Parcours schön hügelig aus.

Kallemærsk Heide

Wer nicht den Parcours ausprobieren möchte, kann nun gleich weiter fahren. Durch das kleine Wäldchen führt uns der Feldweg in Richtung Nord-Westen auf den Truppenübungsplatz zu. Kurz vor diesen kommen wir wieder auf eine asphaltierte Straße zurück. Einige Kilometer können Sie nun auf einen gut ausgebauten Radweg fahren, bis es in der Kallemærsk Heide über den gleichnamigen Vej auf Schotter zurück in Richtung Blåvand geht. Dies 7 – 8 Kilometer haben es ganz schön in sich: Schlaglöcher und teils weicher Untergrund bringen einen dazu, kräftig in die Pedale treten zu lassen.

POI’s/Sehenswürdigkeiten

Der wichtigste POI auf dieser Radtour ist, natürlich, der Mountainbike Parcours. Doch auch die Rücktour über den Truppenübungsplatz bietet Sehenswertes. So können Sie mit etwas Glück Hirsche beobachten. Als ich die Tour abgefahren bin, wäre ich fast von sechs Hirschen “überrannt” worden. Erst liefen sie einige Hundert Meter parallel zu mir um dann ca. 20 Meter vor mir den Weg zu queren.

Die Strecke (Mit freundlicher Unterstützung von Naviki)

Hier finden Sie die Strecke als GPX Download. Sie können sich auch den Streckenverlauf auf Naviki.org anschauen.

Download GPX Datei
Download GPX Datei

Weitere Informationen

Für weiterführende Informationen über die Gegend von Blåvand schauen Sie am besten bei den Blåvand-Fans vorbei.

WICHTIG: Es kann sein, dass der Kallemærksvej gesperrt ist, da dieser durch den Truppenübungsplatz verläuft. Informieren Sie sich bitte vorher, ob dieser Weg freigegeben ist. Hier können Sie die Schießzeiten von Blåvand einsehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Apps

Accessoires

Tipps & Tricks

0
Your Cart
Dein Warenkorb ist gegenwärtig leer.