Aktivität, bearbeiten

Aktivitäten sind nützliche Trainngsbausteine von Cyclemeter. Ab und zu kommt es dazu, dass du eine Aktivität anpassen musst.

Eine Aktivität in Cyclemeter bearbeiten

Grundsätzlich kommst du in den Bearbeitungsmodus der Aktivitäten auf zwei verschiedene Wege:

  1. Auf der Stoppuhr-Seite auf den Aktivitäten Namen tippen um zur Liste zu gelangen oder
  2. Bei den Einstellungen (…) auf Aktivitäten tippen

Beide Alternativen bringen dich in die Liste der Aktivitäten.

Schritt-für-Schritt Anweisung

Aus der Liste heraus kannst du nun die Aktivität bearbeiten. So gehst du vor:

  1. Tippe auf +/- Bearbeiten
  2. Wähle die Aktivität aus, die du bearbeiten möchtest
  3. Tippe wieder auf +/- Bearbeiten (oben rechts)
  4. Wähle nun die einzelnen Punkte aus, die du bearbeiten möchtest
    1. Einstellungen: Allgemeine Einstellungen
    2. Dashboard: Ein spezielles Dashboard zur Übersicht erstellen
    3. Ziele: Ziele für diese Aktivität festlegen (Geschwindigkeit, Leistung, Pulsfrequenz, Trittfrequenz)
    4. Intervalle bearbeiten oder hinzufügen (WARM UP, WORKOUT, COOL DOWN)
  5. Mit Fertig aus der Bearbeitung herausgehen und damit speichern.

Die wohl wichtigsten Punkte zur Bearbeitung sind Einstellungen (dort insbesondere der Name) sowie die einzelnen Intervalle. In den Intervallen kannst du deine Trainingsanweisungen hinterlegen. Dies kann zum Beispiel ein bestimmter Pulsbereich sein, eine Trittfrequenz oder Leistung etc. Wie solche Bereiche eingestellt werden kannst du in unserer Cyclemeter Bedienungsanleitung, Teil 2 nachlesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Apps

Accessoires

Tipps & Tricks

Menü